Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kampffischforum.com - Wir schließen zum Ende April 2018 !. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SamoaLee

Fortgeschrittener

  • »SamoaLee« ist weiblich
  • »SamoaLee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Name: Julia

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Februar 2013, 11:38

Channas im Aquascape?

Hallo zusammen ;-) ,

vor kurzem habe ich mein 270L Becken leer geräumt, da ich es komplett neu als Pflanzenaquarium aufbauen wollte. Also so eine richtige grüne Oase schaffen. Mein erster Gedanke war, dort Garnelen und einen Schwarmfisch drin zu halten. Doch beim durchstöbern des Forums bin ich immer mal wieder auf die verschiedenen Channa-Arten gestoßen. Und umso mehr ich über diese Fische lese, desto mehr faszinieren sie mich. Deswegen nun meine ersten Fragen: Kann ich ein Pärchen Channas in meinen Becken halten oder pflücken die mir alles auseinander? Fühlen sich diese Fische wohl im Pflanzenbecken oder sollte ich sie am besten wieder vergessen?

Viele liebe Grüße
Julia

ShaSha

Glitzerbubbels :)

  • »ShaSha« ist weiblich

Beiträge: 923

Name: Jacqueline

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2013, 12:18

Hallo Julia,

Channas (je nach Art) können untereinander recht aggressiv werden. Das könnte unteranderem dazu führen, das sie dir ab und zu mal die Einrichtung etwas demolieren, Äste umschmeisen u.ä. Außerdem mögen es Channas etwas dunkler und richtige Aquascapes haben aufgrund der Ansprüche der Pflanzen immer eine recht starke Beleuchtung. Wenn es nicht unbedingt ein Scape sein muss, kann man ihnen ja ein schönes Naturaquarium einrichten, etwas dunkler und mit genügsameren Pflanzen. Dann spricht nichts dagegen. Das Wichtigste bei Channas ist eigentlich das sie das Aquarium nicht verlassen können, das muss bombenfest zu sein, den die springen wie die Weltmeister.
Ich hatte meine Channas auch in zwei 1,3m Becken, das hat super funktioniert, gab nur einmal ein ramponiertes Auge.

Wenn du allerdings ein wirkliches Aquascape erschaffen willst, so sind kleine Salmler da doch besser aufgehoben.
Grüßelchen Jacqui :helmut:

SamoaLee

Fortgeschrittener

  • »SamoaLee« ist weiblich
  • »SamoaLee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Name: Julia

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Februar 2013, 12:28

Hallo Jacqui,

danke dür deine Antwort. Dann lass ich das lieber mit den Channas. Es sollte schon ein richtiges Scape mit viel Pflanzen und Licht werden.

LG

Van Gorks

Fortgeschrittener

  • »Van Gorks« ist männlich

Beiträge: 94

Name: Florian

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Februar 2013, 13:33

Hy nur so als beispiel

;-)

Links oben :helmut:

Lg FLo
»Van Gorks« hat folgende Datei angehängt:
  • ch1.jpg (96,7 kB - 60 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2014, 16:37)

Joker

Fortgeschrittener

  • »Joker« ist männlich
  • Kroatien Österreich

Beiträge: 217

Name: Josip

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Februar 2013, 10:19

Hi,

Ich würde dir eigentlich auch eher von Channas für ein Aquascape-AQ abraten, denn sie verkriechen/verstecken sich überall (sind da Raubfische) und würden daher früher oder später das AQ und die Pflanzen durcheinander bringen.

LG,

Josip

- Become a Member www.ibcbettas.org

SamoaLee

Fortgeschrittener

  • »SamoaLee« ist weiblich
  • »SamoaLee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Name: Julia

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Februar 2013, 20:08

Hey Flo,

schick dein Becken :perf: und die Channas fühlen sich da sicher sehr wohl. Stell mir allerdings für mein 270L Becken ein bisschen was anderes vor. Wie groß ist denn deins? Könnte mir vorstellen irgendwann noch ein zusätzliches Becken aufzustellen.

@ Josip: Ja habe mich schon entschieden, dass keine Channas in das Becken kommen. :traig:

Liebe Grüße
Julia

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch