Sie sind nicht angemeldet.

HalbMondKampffische

Fortgeschrittener

  • »HalbMondKampffische« ist männlich
  • »HalbMondKampffische« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 134

Name: Christian Apel

Wohnort: Kaufungen

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. November 2012, 20:41

Becken neu einrichten ??

Hi: ,

Ich möchte mein 54l Becken in ein Zucht-Aufzuchtbecken umstellen.
Derzeit sind dort Schwertträger, Keilfleck-Barben und 3 Neons drin.
Die Schwertträger sind zu groß und ich gebe alles Fische meinem Freund ,der hat ein 150l Becken.
Ich mache in das Becken einen Bio - Schwammfilter II -Doppelschwammfilter ( https://shop.strato.de/epages/15486330.s…s/BL2831%5B1%5D ) rein.
Dann wollte ich erst noch schwarzen Kies rein machen ,aber ich habe Angst meine Wasserpflanzen kaputt zu machen.
Was würdet ihr machen und was würdet ihr noch ändern ??


Mfg. Christian
»HalbMondKampffische« hat folgende Datei angehängt:
  • a52fbeac.l.jpg (91,35 kB - 53 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juli 2013, 14:18)
Lg
Christian

HalbMondKampffische

Fortgeschrittener

  • »HalbMondKampffische« ist männlich
  • »HalbMondKampffische« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 134

Name: Christian Apel

Wohnort: Kaufungen

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. November 2012, 20:53

Hallo nochmal,
Wenn irgend jemand eine Seite hat ,wo man billigen schwarzen Kies bekommt einfach drunter schreiben :)
Danke schon einmal

Lg
Chritian
Lg
Christian

Jeany

Fortgeschrittener

  • »Jeany« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 87

Name: Janine

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. November 2012, 21:15

Habe vor kurzem mein Becken auch leer gemacht.
Um die Pflanzen musst du dir keine Sorgen machen.
Sanft aus dem Boden ziehen und die Wurzeln vor dem einsetzten nochmal kürzen.
Die halten das aus ;-)
Ich hätte hier noch nen Eimer schwarzen Kies :-D
Grüße aus dem Saarland
Jeany :zunghand:

HalbMondKampffische

Fortgeschrittener

  • »HalbMondKampffische« ist männlich
  • »HalbMondKampffische« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 134

Name: Christian Apel

Wohnort: Kaufungen

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. November 2012, 21:25

Hi Jeany,
Wo wohnst du denn ??
Wo hast du den Kies her ??
Hast du in dem Neu eingerichteten Becken einen Nährboden reingemacht.

Lg
Christian
Lg
Christian

Jeany

Fortgeschrittener

  • »Jeany« ist weiblich
  • Deutschland

Beiträge: 87

Name: Janine

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. November 2012, 21:30

Ich wohne im Saarland. Habe den Kies damals bei ACHTUNG WERBUNG Hela gekauft.
Ich hatte vorher Nährboden drunter, habe den selben Kies nochmal verwendet.
Hatte ihn zwar ausgewaschen aber nicht alles weg bekommen. Das Zeug hat sich jetzt zwischen dem Kies verteilt.
Im Moment rutscht mal ein Pflänzchen aus der Ankerung, aber faulen nicht und wachsen weiter.
Grüße aus dem Saarland
Jeany :zunghand:

- Become a Member www.ibcbettas.org

Otelo

Fortgeschrittener

  • »Otelo« ist männlich
  • Argentinien

Beiträge: 104

Name: Carlos

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. November 2012, 21:47

Hallo Christian,
Wenn du dein AQ als Zuchtbecken umstellen willst, was von eine Rolle spielt die Kiesfarbe. Wenn du schwarze Kies haben willst machst du was Jeany geschrieben hat, langsam aus dem Boden ziehen und die Wurzeln etwas kurz schneiden.
Ich denke ein Doppelfilter ist etwas zu viel einzeln hätte auch gereicht.
Du kannst in Forum bei Interview Klicken und dann bei Marion Schultherss.
Wenn du runter rollst gibt ein gute Beispiel.
LG
:cofffee01: Carlos

HalbMondKampffische

Fortgeschrittener

  • »HalbMondKampffische« ist männlich
  • »HalbMondKampffische« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 134

Name: Christian Apel

Wohnort: Kaufungen

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. November 2012, 22:20

Danke dir Carlos.
Habe mir eben alles durch gelesen und es ist echt vieles nützliches :)
Ich habe mir jetzt überlegt das ich mir eine schwarze Plexiglas Scheibe unter das Nest lege :)

Lg
Christian
Lg
Christian

kalle.wb

Fortgeschrittener

  • »kalle.wb« ist männlich

Beiträge: 150

Name: Kalle

Wohnort: Wittenberg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. November 2012, 23:29

Hallo!

Du könntest den groben Kies 2-3mm als Kießunterschicht nehmen & 50/50 mit Deponiedmix versetzen , so wird die Nährstoffschicht aufgelockert-kann bessser durchwurzelt werden.(1 10l Deponidmixwürfel v. Dennerle sollte reichen)
Als Oberschicht vielleicht lieber feiner Kiessand 1mm? so bleibt nix zwischen den Kieseln liegen.
Wenn möglich würde ich direkt zu ner Sandwäsche fahren! Dort bekomme ich die gleiche Menge zum halben Preis.
Warum keine Schieferplatte unters Nest legen? Allemal besser als Plaste im Becken!
Ich würde die Echinodorie aus dem 60ger nehmen. Sie macht dir dein Becken allein dicht!
Vielleicht getrocknete Eichenäste mit Speerblättern bestücken. Ne Mischung aus schnellwachsenden & langsameren Arten nehmen für den Anfang, damit dein Becken schneller ins Gleichgewicht kommt.
Später nen Überhang an langsam wachsenden Arten so musst Du nicht jede wo. gärtnern.

Viel Spaß beim einrichten!
Gruß!

markus

Drecksack :-))

  • »markus« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 947

Name: Markus

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. November 2012, 23:35

Hi Christian,

schwarzen Kies kannst du in Kassel am günstigsten beim Frank kaufen (das ist der Zooladen bei Peter auf der Ecke- 25 KG ca. 15€)

LG
Markus

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch