Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Sonntag, 26. Februar 2017, 18:54

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Nachwuchs

Hallo Steffi Die Jungfische werden wahrscheinlich noch die Farbe ändern. Wenn sich die Männchen outen anfangen bekommen sie meist auch noch intensivere Farben. Lg Lea

Dienstag, 30. August 2016, 18:42

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

60l becken umbauen zu zwei becken

Hi Danke für das Lob Muss aber gestehen dass es eine Anfertigung ist und dadurch leider recht teuer wahr. Wenn man aber Handwerklich ein bisschen begabter ist wie ich es bin, währe es nicht schwer zum Nachbauen. Die Glasplatten sind nur schwarz Foliert (Schwarzglas ist zu teuer) und die Durchflussgitter bekommt man auch über all. Das verkleben ist sicher mühselig aber machbar. Mittlerweile fallen mir auch schon kleine Fehler auf oder was man verbessern würde, zB sollte man bei den Trennscheiben ...

Montag, 25. April 2016, 11:45

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Ich stelle mich mal eben vor

Hi Natascha 30 Liter sind ausreichend. An Pflanzen kannst du im Grunde alles einsetzen was dir gefällt und deinen Wasserwerten entspricht . Kampffische lieben verkrautete Aquarien wichtig ist auch eine Abdeckung damit er nicht hinaus springen kann. Ich halte meine Kampffische zwischen 24-26 Grad. Bitte nur lebend und Frostfutter füttern, da in fast allen im Handel erhältlichen Kampffischfutter zu viel Pflanzliche Bestandteile enthalten sind die der Kampffisch nicht verdauen kann und sich negativ...

Freitag, 22. April 2016, 16:56

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Betta splendens weibchen in Gesellschaftbecken?

Kein Problem gerne. Super das ist die optimalste Lösung

Freitag, 22. April 2016, 13:56

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Betta splendens weibchen in Gesellschaftbecken?

Hi Betta Splendens bitte sowohl Männchen als auch Weibchen einzeln halten. Es ist nicht das Weibchen das Aggressiv ist sondern sie ist von den Beifischen einfach zu sehr gestresst. Es wäre schade da die Lebenserwartung drastisch sinken kann und die Gesundheit darunter leidet. In Einzelhaft werden sie nicht selten vier Jahre und älter. Mädels sind meiner Meinung nach aber ein bisschen verfressener, also kann es durchaus sein, dass von den Garnelen am Schluss nicht viel übrig sind. Bei Männchen fu...

Samstag, 2. April 2016, 15:49

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

HM Female Multi bitte um Bewertung

Hallo Ich würde mich über eine Bewertung von diesem Weibchen sehr freuen. Ihr könnt ihre Fehler sicher besser erkennen wie ich. Mir hat sie von der Form sehr gut gefallen und würde sie gern mit ein bringen. Sollten die Bilder nicht reichen, dann mach ich noch welche. Vielen Dank schon einmal. :)

Dienstag, 12. Januar 2016, 00:03

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

60l becken umbauen zu zwei becken

Bei mir ist in den Abtrennungen jeweils einen Durchlauf. Hinten im Becken ist das Filterabteil mit Filtermatten, eine Kreiselpumpe befördert das Wasser mit einer minimalen Strömung voran und ein Heizer ist im Filterbereich mit eingebaut. Die einzelnen Scheiben kann man herausnehmen da nur die Schienen eingeklebt sind. Lg Lea

Montag, 11. Januar 2016, 23:53

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

60l becken umbauen zu zwei becken

Hi Friedfisch :) Also im Grunde kannst du das Aquarium schon mit einer Glasscheibe trennen, aber dazu muss sie undurchsichtig sein, damit sich die Kafis nicht sehen können. Sowohl mit Filtermatte als auch mit Polyamid Platten oder milchiges Plexiglas ist kein Problem zum trennen. Die Glas oder Plexiglas Platten musst du natürlich mit Aquakleber ein kleben, schaut aber dafür besser aus. In dem Fall würde ich mit deiner Größe vom Aquarium auch beide Seiten extra Heizen und Filtern. Ich hatte beide...

Dienstag, 29. Dezember 2015, 10:33

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Kafi "bekämpft" sein Spiegelbild

Hi Ralf Ich habe es in mein 54 l Aquarium auch beobachten können, dass sich mein Kampffisch an den kurzen Seiten Spiegelt. Ob sich das wieder legt weiß ich leider nicht, da ich ihn dann nach einer Woche wieder umgesetzt habe. Er wahr auch die ganze Zeit am posieren. Lg Lea

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:33

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Was kann das sein?

Hi Ich reinige den Filter nur wenn die Filterleistung stark nach lässt. Das Filtermedium tauschen schon 2x nicht. Die Ganzen Bakterien sind größten Teils nur im Filter, Bodengrund und Einrichtung. Es ist für das natürliche Gleichgewicht nicht gut, häufiger reinigungen beim Filter durch zu führen. Es könnte dadurch ein Nitritpeak entstehen. Nitrit ist schon in geringen Dosen schädlich für die darin befindenen Fischen. Es währe natürlich noch Interresant um welchen Filter es sich handelt. Mfg Lea

Sonntag, 14. Juni 2015, 23:38

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Bitte euch um Hilfe betta mit durchsichtiger kugel am after

Hej Dein Kampffisch lebt alleine oder? Weil das eigentliche problem ist eigentlich wenn andere Fische daran knabbern (kommt hin und wieder bei Guppys vor) und an dieser beschädigung entstehen dann Entzündungen woran dann die Tiere sterben. Oder aber wenn sie eigentlich eine Verstopfung haben, oft hervorgerufen durch ungeschlüpfte Artemia eier oder Schalen fressen, bzw falsche fütterung und dadurch die Darmausstülpung entsteht und daran sterben. Aber wie ich gelesesen habe setzt er normal Kot ab....

Sonntag, 14. Juni 2015, 22:28

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Bitte euch um Hilfe betta mit durchsichtiger kugel am after

Hej Ja dann vermut ich stark das es sich um eine Darm ausstülpung handelt. Ist es schon ein bisschen zurück gegangen? Vielleicht bildet es sich von alleine wieder zurück. Ich glaube nicht dass es sich behandeln lässt und woher es kommen könnte weiß ich leider auch nicht. Lg Lea

Sonntag, 14. Juni 2015, 22:05

Forenbeitrag von: »Black ANGELUS«

Bitte euch um Hilfe betta mit durchsichtiger kugel am after

Hi Ich kenne mich jetzt nicht so blendend aus, hoffe das dir jemand noch genauer weiter helfen kann aber es gibt wahrscheinlich mehrere Möglichkeiten. Es könnte der darm sein der sich nach aussen gestülpt hat, oft sieht man dann aber auch dass sich noch Ausscheidungen darin befinden und ist nicht rein durchsichtig, kann sich aber auch wieder von alleine zurück bilden. Ob es sich mit Medikamenten beheben lässt kann ich dir leider nicht sage. Ich vermute eher nicht. Es werden aber keine Parasiten ...